VILLA Della TORRE

Kunst Wein Gastronomie Kultur

Die Villa della Torre, ein magischer Ort der Italienischen Renaissance, ist heute im Besitz der Familie Allegrini. Der Entwurf stammt von Giulio Romano und Michele Sanmicheli sorgte für die Neuauflage der Domus aus dem Antiken Rom, mit all seinem Pomp und seiner Herrlichkeit. Daher ist das Peristyl, das wirkliche Herzstück des Hauses, zusammen mit den Motiven aus dem sechzehnten Jahrhundert des Wassers, sowie lebensnotwendigen Elementen (der Fischteich-Peschiera) und dem Feuer, sowie die Zeugen der Kraft und Schönheit (die Kamine mit großen Masken des großartigen Dekorateurs Bartolomeo Ridolfi). Der Tempietto und das Bucintoro, das dem Jupiter Ammon geweiht ist und von oben den Weingarten Palazzo della Torre beherrscht, die außergewöhnliche Wirkung der gesamten Gebäudeanlage vervollständigt und die geschichtlich-künstlerische Bedeutung bestätigt.

Die Villa Della Torre liegt in Fumane di Valpolicella, 15 Kilometer von der Stadt Verona, 16 Kilometer vom Gardasee, 20 Kilometer vom Flughafen Valerio Catullo von Verona Villafranca, 14 Kilometer von der Autobahnausfahrt Verona Nord und 700 Meter von der Weinkellerei des landwirtschaftlichen Betriebes Allegrini entfernt.

Art und Weise der Besuche und Voranmeldungen
villadellatorre@allegrini.it
Tel. +39 045 683 2070
ospitalita@allegrini.it
Tel. +39 045 6832060 – Fax: +39 045 7701774
www.villadellatorre.it

- Hochzeiten und religiöse Feiern
- Weinhandlung mit Verkostung, Führung
- Private Bankette
- Firmenanlässe
- Kochkurse
- Konzerte
- Ausstellungen und sonstige künstlerisch-kulturelle Veranstaltungen
- Sensorische Erlebnispfade
- Modeschauen
- Fotolokation